Auch in diesem Herbst soll wieder das Frauenfrühstück stattfinden, zu dem jede Frau herzlich eingeladen ist! Frauenfrühstück bedeutet Gemeinschaft, Gespräch bei einem leckeren Frühstück und ein interessantes Thema für das alltägliche Leben.

Bei dem diesmaligen Frauenfrühstück wird Elisabeth Malessa über das Thema „Wie du mir-so ich dir??? Vergebung ist möglich.“ referieren.

Elisabeth Malessa absolvierte ihr Studium der evangelischen Theologie an der STH Basel und heiratete den Pastor Gerd-Volker Malessa. Gemeinsam mit uns wird sie die Frage beantworten, ob wahre Vergebung in unserem Herzen möglich ist.

Der Unkostenbeitrag beträgt 7€ und wir bitten um Anmeldung bis zum 15. Oktober bei Martha Andres: 080642543 oder 0495933305